.
Elkes Federnshop Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Hersteller

 

Häufig gestellte Fragen

Frage 1
Woher stammen die Federn?

Unsere Federn stammen von  Bekannten und deutschen Großhändlern .



Die meisten Federn stammen von Schlachtieren, die zur Nahrungsmittelgewinnung dienen.

 

Einzelne Federn stammen aber aus Wildschuß bzw. Wildpflege wie z.B. Fasanenfedern,
da diese nicht zur allgemeinen Fleischgewinnung gezüchtet werden.

 

Auch bieten wir Federn an, die durch natürliche Mauser/Federwechsel abfallen.


Diese Federn werden dann gereinigt und erhitzt.




Frage 2
gefärbte Federn ?

Für Farbechtheit kann keine Garantie übernommen werden

Frage 3
Haben Sie Exoten oder Adlerfedern?

Da wir mit Naturprodukten arbeiten legen wir sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit. Exoten oder Federn von artgeschützten Tieren werden Sie bei uns nicht finden, da wir die Europäische Vogelrichtline und das Washingtoner Artenschutzabkommen unterstützen.

Diese verbieten einen Verkauf von geschützen Tieren oder Teilen davon. Unsere Federn stammen von domestizierten Tieren, die zur Nahrungsmittel- oder Ledergewinnung gehalten werden.


Sollten Sie als Privatperson interesse an seltenen Federn haben, so können Sie sich an Vogelzuchtverbände in Deutschland wenden und bei einem Vogelzüchter evtl.
Mauserfedern bekommen.
In einem seriösen Handel, werden Sie solche Federn jedoch nicht erhalten.
______________________________________________________________________

Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen des Bestellers geringfügig variieren; diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar.



_Alle Fotos, Texte etc. sind Eigentum von Elkes-Federn.
Sie dürfen ohne Einwilligung nicht verlinkt, verändert, kopiert oder in anderer Form veröffentlicht werden

Zurück
Elkes Federnshop © 2019
Template © 2014-2019 by
SmilingShops
Templateanpassung: CN Webdesign Dresden
Parse Time: 0.119s